Winter in Rumänien ... *die Zweite*

Am 01.02. fand der 2te Mammuteinsatz im Tierheim statt, um die Zwinger von den Schneemassen zu befreien.
Durch die wiederholten heftigen Schneefälle am 30. Januar mit extremem Wind hatten sich riesige Wehen außerhalb, aber auch innerhalb der Zwinger gebildet. Die Hütten der Hunde glichen einem Iglu!

Dank der Spende von 500€ aus einer Facebook Veranstaltung *Schnee-Euro* und ebenfalls großzügigen Spenden aus England, konnte ein Bagger angemietet werden. Von den 30 !! Helfern an diesem Tag, wurden außerdem 9 bezahlt, alle Anderen waren Freiwillige .
Herr Stefan ist in Ordnung und auch den Hunden geht es gut, soweit absehbar.
4 Welpen haben es leider nicht geschafft .

Hoffen wir, dass das Schlimmste überstanden ist ... der Winter ist noch lang ....

  • comp_1
  • comp_10
  • comp_11
  • comp_12
  • comp_13
  • comp_15