Wir danken der Familie von Raffi für den lieben Text :)

vorab ..... Raffi hat mächtig Spaß :)))

 

 

von Nicole:

Hallo ihr Lieben,

hier nun endlich ein kleiner Bericht von unserem neuen Familienmitglied Raffi (ehm. Noel)

Es waren spannende Wochen, vom Wissen, dass er kommt, bis zur tatsächlichen Ankunft. Auch ab und zu Zweifel, ob es wirklich richtig ist, einen Hund "per Katalog" zu sich zu nehmen, ohne ihn persönlich, live und in Farbe gesehen und kennengelernt zu haben. Aber da ich Optimist bin, war ich mir ziemlich sicher, dass alles, was wir im Vorwege über Raffi erfahren haben, auch stimmt. Dies wurde durch das Telefonat mit Bine und mit Petras Besuch noch unterstrichen.

Dann war der spannende Moment endlich da. Es kamen einige Hunde an. Zuerst stieg Kendo aus dem Wagen, dann kamen 2 kleinere und dann endlich Raffi. Er war sofort neugierig und beschnupperte erstmal alles und jeden. Nach ca 15 - 20 min wollten wir dann mit ihm nach Hause. Er kam auch wie
selbstverständlich mit zum Auto, nur rein wollte er partout nicht. Also erst mein Sohn Leon, dann Raffi. Vorderpfoten auf die Rückbank und dann, wie Schubkarre, Hinterbeine hoch und geschoben.:-) Sein Kopf die ganze Fahrt, Gott sei dank nur 8 km, auf Leons Schoß.

Zuhause angekommen, kleiner Rundgang, noch an der Leine, durch den Garten.
Danach haben wir ihn ersteinmal in Ruhe gelassen. Ihn dann später ins Haus zu bekommen, war auch nicht ganz einfach. Die Fliesen, das Parkett.....alles viiiiel zu rutschig. :-)) Aber am 2. Tag hat er schon gemerkt, langsam gehen funktioniert.

Er ist immernoch sehr ängstlich, bei unbekannten Geräuschen, Kinderwagen, Fahrräder etc., aber er lernt sehr schnell und wird täglich etwas mutiger.
Nach fast 2 Wochen hat er sogar einmal gebellt.:-)). Jetzt, nach über 3 Wochen, schon etwas öfter.

Raffi ist wirklich ein super lieber Kerl, und er hört schon klasse, lernt sehr schnell. Entgegen meiner Befürchtungen, hat er von Anfang an nicht im Haus seine Geschäfte verrichtet. Er hat, nachdem ich ihm seinen Platz im Wohnzimmer gezeigt habe, diesen auch sofort als seinen angenommen. In allen Räumen war er noch nicht, traut sich nicht so recht. Treppen geht er auch bisher nicht, weder im Haus, noch draußen. Aber das wird sicher irgendwann noch kommen.

Bereits am 2. Tag hatten wir schon ein Angstbewältigungstraining. Er mochte keine Holzbrücken, und davon gibts hier reichlich im Park. Leon, mein Sohn, und ich haben das super hinbekommen. Ich ging etwas vor und hab Raffi gut zugeredet und für jeden Schritt gelobt. Gleich die erste war dann auch noch eine recht hohe und lange Holzbrücke, die über eine größere Straße führt. Als wir rüber waren, haben Leon und ich ihn überschwenglich gelobt und einen halben Freudentanz aufgeführt. Kaum im Park, nur ein paar Meter weiter, kam schon die zweite, allerdings nicht hoch, nur über einen kleinen Graben, und auch nur 3 - 4 Meter lang. Aber für Raffi wieder ein Angang, aber geschafft. Brücke 3 ging dann schon viel besser. Ohne viel Zureden ging er alleine, zwar langsam und ganz vorsichtig, als könne die Brücke brechen, rüber und fordert nach der Überquerung sofort sein Lob ein.
Soooo süß.
Die vierte war gar kein Problem mehr. Seitdem geht er über Brücken, als hätte er noch nie etwas anderes gemacht.

Je ruhiger und leiser man mit Raffi spricht, um so besser hört er. Sitz geht inzwischen schon mit Handzeichen.

Wir sind auf jeden Fall total happy mit ihm. Unsere kurzzeitigen Zweifel waren unbegründet. Alles, was ihr über ihn geschrieben habt, stimmt 100%ig.
Er ist ein toller Kerl und die richtige Wahl für uns.

Damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt, füge ich ein paar Fotos und Videos an. Ich denke, er fühlt sich recht wohl und er kommt jeden Tag ein bisschen mehr hier an und auch aus sich raus. :-)

Einen ganz großen Dank schicke ich hiermit an seine Pflegefamilie.
Ihr habt einen tollen Jungen aus Raffi gemacht.
Außerdem möchte ich mich auch bei Bine und Petra bedanken, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Da Petra in unserer Nähe wohnt, konnten wir uns auch schon mit den Hunden treffen
und spazierengehen. Wir haben einen netten Kontakt, der auch hoffentlich weiter besteht.

Ganz liebe Grüße an alle

Nicole, Axel und Leon (und von meiner Tochter Vivian, die, so oft sie kann, zu Besuch kommt und Raffi vereinnahmt :-))) ...und er genießt es!)

comp Genieer comp mein neuer Knochen comp Mittagsschlaf

comp Mittagsschlaf comp Trocknen vor der Heizung comp Schattenplatz z

 

 


2016 12 04 Noel 250

 

Noel ist am 22. April bei seiner Familie im Norden Dutschlands angekommen und hat live ebenfalls alle begeistert ;)
Wir freuen uns riesig, dass der junge, supernette Rüde, der jetzt übrigens Raffi heißt,  ein ganz tolles zu Hause gefunden hat!
Bilder und Bericht von den Adoptanten folgt :)

 


Informationen:

Noels Fundgeschichte ist kurz. Er wurde mit einem Strick an einem Zaun angebunden gefunden: Ausgesetzt.

Noel ist ein sehr, sehr freundlicher, ruhiger Hund, den es absolut nicht beindruckt wenn andere Hunde ringsum ihn herum bellen. Er ist sehr menschenfreundlich und geht gerne an der Leine.

 
Kurz & Knapp  
Aufnahme RO: Sommer 2016
Unterbringung: private Pflegestelle
allg. Wesen: freundlich, verspielt, eher ruhig
Menschen: freundlich & verspielt
Kinder: kennt er (ca. Grundschulalter), auch hier sehr freundlich
Artgenossen: welpentypisch unproblematisch
Katzen: ?
Stubenreinheit: vermutlich noch nicht
Leinenführigkeit: ja, macht er sehr gut
Krankheiten: keine bekannt

 

Was suchen wir:
Einfach ein schönes Zuhause, gerne auch Übernahmeorganisation oder Pflegestelle. Noel dürfte ziemlich unkompliziert sein und in vielen Familien eine "gute Figur" machen.

Wenn Sie Interesse haben diesem unbeschrieben Blatt die Welt zu erklären, bitte melden Sie sich bei uns.

 

Kontakt:
People4Pets e.V.
vermittlung@people4pets.de

 


News-Blog

 

Dezember 2016

  • 2016-12-04_Noel_600_00
  • 2016-12-04_Noel_600_01
  • 2016-12-04_Noel_600_02
  • 2016-12-04_Noel_600_03
  • 2016-12-04_Noel_600_04
  • 2016-12-04_Noel_600_05

 

 


Oktober 2016

Kleiner verspielter Noel.. wie man sieht, mit Kindern hat er auf jeden Fall keine Probleme :)

2016 10 09 Noel 600 012016 10 09 Noel 600 022016 10 09 Noel 600 03